Wald-Kreativ-Kindergarten Neuried
Tagesablauf – Waldgruppe

 

8.00 – 8.30 Uhr Bringzeit

Das Team begrüßt die Kinder am Treffpunkt der Waldkinder unweit des Waaghäuschens.
Dort haben sie Zeit zum Ankommen, balancieren, malen und spielen.

8.30 – 8.40 Uhr Spaziergang zur „Sonnenwiese“

Mit dem Satz:„ 1-2-3 alle Waldkinder herbei“ werden die Kinder gerufen, um sich in einer Zweierreihe aufzustellen. Die Kinder werden gezählt und gehen bis zum ersten Haltepunkt – der Wurzel. Von dort dürfen sie individuell bis zur „Sonnenwiese“ gehen bzw. laufen.

 

 

zelt8.45 – 9.00 Uhr Morgenkreis

Jedes Kind setzt sich auf seinen Platz, einen von ihm selber bemalten Holz-Boller
und nimmt sich einen Muggelstein aus einem Beutelchen, damit die Anzahl der anwesenden Kinder von einem Kind gezählt werden kann. Nach einem Lied üben sich die Kinder im Reden bzw. Zuhören und besprechen gemeinsam mit den Erzieherinnen den Tag.

9.00 – 9.30 Uhr Brotzeit

Nach einem Toilettengang und dem Händewaschen wird die gemeinsame Brotzeit der Jahreszeit entsprechend draußen bzw. im Bauwagen eingenommen.

malen

ab 9.30 Uhr Angebote

Unsere Kinder können frei wählen, welche Angebote sie bevorzugen: z.B. schnitzen, sägen, hämmern; bauen oder basteln mit Naturmaterialien; malen mit Stiften oder Farben und Pinseln; sich ein Buch vorlesen lassen…

Anschließend: Freispiel oder Spaziergänge

Das Freispiel erlaubt den Kindern, sich einem Freund oder einer Gruppe anzuschließen.
Bei individuellem Stillebedürfnis können unsere Kinder auch alleine verweilen, Tiere beobachten oder unter einem Blätterdach träumen.

kreis

Spaziergänge ergeben sich häufig entsprechend der Wetterlage.
Dabei kann die Gruppe wählen zwischen dem Moosplatz, zwei gut erreichbaren Kiesgruben,
„dem Wurzelwald“ oder sie radeln als kleine Exkursion zu den Eseln nach Forst Kasten.

12.00 – 12.15 Uhr Abschlusskreis

Eine Glocke ruft die Kinder zum Abschlusskreis. Mit einem gemeinsamen Spiel wird der Vormittag beendet.

12.15 – 12.30 Uhr Rückweg

Mit Rucksäcken und Bollerwagen kehren die Kinder zum Waaghäuschen zurück.

sand

An der Informationstafel werden die ersten Kinder abgeholt, nachdem sie sich von ihren Erzieherinnen verabschiedet haben.

12.45 – 13.20 Uhr Mittagessen

Nach Toilettengang und Händewaschen erfolgt das Mittagessen vom Bio-Caterer nach Möglichkeit an den großen Tischen draußen oder im Waaghäuschen.

13.20 – 15.00 Uhr Freispielzeit

Bis zu den beiden Abholzeiten (14.00 bzw.15.00 Uhr) können unsere Kinder ihre Zeit frei gestalten.